Angebote für
Eltern und Familien

Kurse und Workshops für eltern

Diese Kurse richten sich an Eltern, die sich Raum und Zeit für sich selbst nehmen wollen, um zur Ruhe zu kommen und Selbstwirksamkeit zu erfahren.

Selbstwirksamkeit erfahren und Führung übernehmen

Eine Achtsamkeitsgruppe für Erwachsene

Ein Pferdegestützter Workshop

Kinder mit herausforderndem Verhalten kompetent begleiten

Du wünschst dir:

  • einen entspannteren Umgang mit deinen Kindern?
  • mehr Gelassenheit in herausfordernden Situationen?
  • einen positiven und wertschätzenden Alltag?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich! 

 

Wenn ihr als Familie in einem „Teufelskreis“ gefangen seid und die Kinder zum „Problem“ werden, dann ist es wichtig, dass du neue Perspektiven kennenlernst, um deine Kinder mit anderen Augen sehen zu können. Wir begleiten dich dabei, das Verhalten deiner Kinder verstehen zu lernen und angemessen darauf reagieren zu können. Du lernst in Theorie und Praxis, wie du aktiv die Emotionsregulation deines Kindes unterstützen kannst. Dabei stehen immer deine Stärken und Ressourcen, sowie dein persönlicher Stressabbau im Vordergrund. 

Warum mit Pferden?

Bei uns am Hof, in einem geschützten Lernraum bietet das Verhalten der Pferde dir eine Basis zur Reflexion und ermöglicht es, Selbsterfahrungen sammeln. Du erfährst durch das Pferd einen ganzheitlichen Zugang, denn Pferde reagieren unmittelbar auf eine Veränderung unserer inneren Haltung, sie sind nicht nachtragend und eignen sich so als perfekter Übungspartner, damit der Transfer in den Alltag leichter gelingt. Außerdem fällt es uns meist leichter, das unmittelbare und nonverbale Feedback der Pferde anzunehmen, als dies von einem Menschen (in unserem direkten Umfeld) zu bekommen.

Termine und Preise

Die Termine finden alle 4-8 Wochen am Vormittag statt und werden mit den TN individuell abgestimmt.

Die Kosten können vom Landesprogramm STÄRKE übernommen werden.

Wir stehen jederzeit für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung. Kontaktiere dazu gerne Lina.

Lina Renard

Kindheitspädagogin (B.A.), Reittherapeutin (IPTh),
systemisch-pferdegestützter Coach
lina@therapiehof.org

Eltern-Kind-Gruppen

Diese Gruppen richten sich an Eltern, die je nach Kurs mit einem oder mehreren Kindern teilnehmen können. 

Du wünschst dir

  • die Beziehungen innerhalb der Familie zu stärken?
  • gemeinsam Schönes zu erleben?
  • einen souveränen Umgang mit Emotionen?
  • gemeinsam mit deinen Kind(ern) zur Ruhe zu kommen und Stress abzubauen?
  • deine eigenen Ressourcen zu entdecken? 
  • ein gutes Selbstbewusstsein?

Dann sind unsere Eltern-Kind-Gruppen genau das Richtige für dich und deine Familie. Schau einfach, welche Gruppe am besten zu dir und deiner Familie passt oder kontaktiere uns und wir suchen gemeinsam nach einer passenden Begleitung.

Die Kosten für diese Kurse können vom Landesprogramm STÄRKE übernommen werden.

Stark durch Interaktion

Wenn besondere Situationen in den Familien dazu führen, dass Routinen verschwunden und viele Unsicherheiten in den Vordergrund gerückt sind, dann kann sich dies negativ auf alle Bereiche in der Familie auswirken. 

Darum richtet sich dieser Kurs speziell an Familien mit Kindern mit herausforderndem Verhalten und findet mit max. 6 Eltern-Kind-Paaren statt. (Das Kind sollte min. 6 Jahre alt sein.)

Dieser Kurs passt zu allen Familien in besonderen Lebenssituationen, mit dem Bedürfnis, die Emotionen besser regulieren zu können und die Frustrationstoleranz – sowohl die eigene als auch die des Kindes – zu verbessern. Dabei werden die Beziehungen untereinander ebenso gestärkt, wie die eigenen Kompetenzen und das Selbstwertgefühl.

Termine und Preise

Rahmenbedingungen: 4-6 Eltern-Kind-Paare (Kinder ab 6 Jahre)

Dauer: 16 Stunden

Kosten: Finanzierung über das Bundesprogramm STÄRKE möglich.

Der nächste Kurs beginnt am 2. Februar 2024 und findet 8 Mal zu je 2 Stunden statt. (Letzter Termin ist der 22. März 2024)

Ein Kompaktkurs mit 4 Terminen á 4 Stunden findet 1x im Monat samstags statt. (Start: 23. März 2024)
Lina

Lina Renard

Kindheitspädagogin (B.A.), Reittherapeutin (IPTh),
systemisch-pferdegestützter Coach
lina@therapiehof.org

Gemeinsam statt einsam

Wenn die neue Elternrolle zu Unsicherheiten und Belastungen führt oder sich Gegebenheiten innerhalb der Familie nach kritischen Lebensereignissen ändern, führt das zu Mehrbelastung im oftmals stressigen und eng getakteten Familienalltag. Was vorher gut und selbstverständlich war, ist verschwunden. Mütter und Väter sehen sich mit Fragen und Unsicherheiten konfrontiert. Ängste und Sorgen bestimmen auf einmal den Alltag. Es kann zu Überforderung, Stress und Schlaflosigkeit kommen, was sich wiederum negativ auf die Paarbeziehung, die kindliche Entwicklung und die Mutter/Vater-Kind Beziehung auswirken kann.

 

Mit unserem Angebot „Gemeinsam statt einsam“ möchten wir diesen Teufelskreis durchbrechen. Wir bieten Müttern und Vätern Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Herausforderungen, sowie Krisen- und Stresssituationen innerhalb der Familie. 

Termine und Preise

Rahmenbedingungen: max. 6 Eltern-Kind-Paare

Dauer: 16 Stunden

Kosten: Finanzierung über das Bundesprogramm STÄRKE möglich.

 

neue Kurse:

8 x 2 Stunden Donnerstags von 9:30-11:30 Uhr (Start 29.02.2024)

8 x 2 Stunden Freitags von 9:30-11:30 Uhr (Start 9.02.24)

Du hast Interesse am Kurs, möchtest dich anmelden oder hast noch Fragen? Dann melde dich gerne bei Lina

Lina Renard

Kindheitspädagogin (B.A.), Reittherapeutin (IPTh),
systemisch-pferdegestützter Coach
lina@therapiehof.org

Familien(r)Auszeit

Unsere „Familien(r)auszeit“ richtet sich an Eltern mit ihren Kindern, so dass hier auch mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig dabei sein können. 

Wenn unangenehme Gefühle und Sorgen in den Vordergrund gerückt sind, die sich negativ auf das Wohlbefinden und die Beziehungen in der Familie auswirken können, ist es wichtig, den Stress zu reduzieren und die Beziehungen innerhalb der Familie zu stärken. Und genau das bietet dir unsere Familien(r)auszeit. Sie ist ein Angebot für Familien, die aktuell besonderen Belastungen ausgesetzt sind oder solchen Familien, die einfach mal wirklich „raus“ kommen wollen. 

Termine und Preise

Rahmenbedingungen: max. 4 Familien

Umfang: 12 Stunden

Kosten: Finanzierung über das Bundesprogramm STÄRKE möglich.

 

Nächste Kurse:

6 x 2 Stunden Dienstags vormittags 9:30–11:30 (Start 20.02.2024) 

6 x 2 Stunden Dienstags nachmittags von 16–18 Uhr (Start 20.02.2024)                   

4 x 3 Stunden Samstags von 10:30–13:30 Uhr (Start 13.01.2024)

 

Du hast Interesse am Kurs, möchtest dich anmelden oder hast noch Fragen? Dann melde dich gerne bei Lina

Lina Renard

Kindheitspädagogin (B.A.), Reittherapeutin (IPTh),
systemisch-pferdegestützter Coach
lina@therapiehof.org

Ich – Du – Wir

Wir begleiten euch als Eltern dabei, einen Familienalltag zu erschaffen, der euch und eurer Familie guttut.

 

Coaching "Ich – DU – Wir"

Du wünschst dir …

  • einen gelasseneren und klareren Blick auf dein Kind und deine Familie?
  • herausfordernde Situationen im Alltag entspannt zu meistern?
  • mit gesellschaftlichen Normen und negativen Emotionen souverän umzugehen?
  • deine eigenen Bedürfnisse äußern und erfüllen zu dürfen?
  • Dann ist das pferdegestützte Eltern-Coaching genau das Richtige für dich!

 

Das selbstbestimmte Erforschen, Reflektieren und Umsetzen von Gedanken und Lösungen mit unmittelbarem Feedback eines hochsensiblen Tieres in einem geschützten Raum ermöglicht dir, deine ganz eigenen Lösungen zu entdecken, Ressourcen freizulegen und auch deine eigenen Bedürfnisse wieder gelten zu lassen. Auf diesem Weg begleiten wir dich individuell.

 

Termine und Preise

Die Termine für das Coaching werden individuell vergeben. Ein Termin dauert in der Regel 1,5–2 Stunden.

Wir sind Reittherapeutinnen (IPTh) und richten uns nach den Honorarrichtlinien des Berufsverbandes für Pferdegestützte Interventionen.

 

 

Preise: 

  • Auftragsklärung 240€
  • einmaliges Coaching 250€
  • Rabatt bei direkter Buchung mehrerer Termine.
  • 5 Termine: 1188€
  • 10 Termine: 2016€
 

Du hast Interesse am Coaching oder noch Fragen? Dann melde dich gerne bei Lina.

Lina Renard

Kindheitspädagogin (B.A.), Reittherapeutin (IPTh),
systemisch-pferdegestützter Coach
lina@therapiehof.org